Schneeflöckchentorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell und einfach, ohne Backen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.01.2017



Zutaten

für
250 g Spekulatius
120 g Butter
1 Pck. Gelatine
250 g Mascarpone
500 g Magerquark
3 EL Zitronensaft
80 g Honig, flüssig
100 g Zucker
1 TL Zimt
250 g Schlagsahne
100 g Baiser
Zimt, oder Puderzucker zum Dekorieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 7 Stunden Gesamtzeit ca. 7 Stunden 30 Minuten
Spekulatius klein zerbröseln, die Butter schmelzen und beides zu einem Teig verarbeiten. Teig auf einer 26 cm großen Springform auf Backpapier verteilen und 1 Stunde kalt stellen.

Die Gelatine quellen lassen. Mascarpone, Magerquark, Zitronensaft, eventuell erwärmten Honig, Zucker und einen gestrichenen TL Zimt glatt verrühren, die Gelatine hinzufügen und die steif geschlagene Sahne unterheben.

Die Masse locker auf den Tortenboden streichen und 6 Stunden kalt stellen.

Anschließend Baiser grob zerbröseln und auf die Torte streuen.

Vor dem Servieren mit Zimt oder Puderzucker dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ManuGro

Hallo, diese Torte ist schnell gemacht und sehr lecker. Zum Gelieren habe ich 6 Blätter Gelatine verwendet. Das war ausreichend. LG ManuGro

28.12.2017 19:21
Antworten