Pikanter Sauerkrauteintopf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Genial und lecker mit weißen Bohnen, Cabanossi und Tomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 03.02.2017 363 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n), klein gewürfelt
1 Möhre(n), geschält und in 1 cm große Würfel geschnitten
750 g Kartoffel(n), geschält und in 1 cm große Würfel geschnitten
1 Bund Petersilie, fein gehackt
250 g Bohnen, weiße (1 kleine Dose)
300 g Cabanossi, in Scheiben geschnitten
50 g Butter oder Margarine
800 g Sauerkraut
800 g Tomate(n), geschälte stückige
1 ½ Liter Gemüsebrühe
n. B. Chiliflocken oder frische Chili

Nährwerte pro Portion

kcal
363
Eiweiß
11,90 g
Fett
25,49 g
Kohlenhydr.
20,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Butter in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Möhre und Kartoffeln darin 5 Min. dünsten. Das Sauerkraut etwas klein schneiden und mit Tomaten und Brühe dazugeben und alles 20 Min. köcheln lassen. Bohnen und Cabanossi dazugeben und erhitzen. Mit Chili abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Der Eintopf sollte gut durchziehen und schmeckt am Folgetag noch besser.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hibiscusblüte

Sehr gerne, lass es dir auch weiterhin gut schmecken.

18.01.2022 17:48
Antworten
baubo27

Der Eintopf ist super lecker und ich werde ihn auf jeden Fall jetzt öfter kochen! Vielen Dank für dieses tolle Rezept 😀

16.01.2022 14:12
Antworten