Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 72 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Putenschnitzel, extra dünn schneiden lassen beim Fleischer
4 TL Pesto
6 Scheibe/n Aubergine(n)
4 Scheibe/n Parmaschinken
Tomate(n), getrocknete, in Streifen geschnitten
100 ml Weißwein
200 ml Geflügelfond
1 EL Mehl
 n. B. Salz und Pfeffer
 etwas Rapsöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginenscheiben ohne Öl in einer Pfanne anrösten.

Die Schnitzel mit dem Pesto bestreichen. Erst mit Auberginen, dann mit Schinken belegen. Die getrockneten Tomatenstreifen auflegen und die Schnitzel zu kleinen Rouladen aufrollen. Vorsichtig salzen, da der Schinken und die getrockneten Tomaten schon Salz mitbringen.

Im heißen Öl rundherum gut anbraten, mit dem Wein und dem Geflügelfond ablöschen. Abgedeckt noch 10 Min. ziehen lassen.

Danach in Alufolie einpacken und ruhen lassen.

In dieser Zeit den Bratfond etwas reduzieren und mit dem angerührten Mehl binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Serviervorschlag:
Die Rouladen mit der Soße und grünen Bandnudeln und/oder frischem Ciabatta servieren.