Baby-Plätzchen zum Ausstechen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ohne Ei und ohne Zucker

Durchschnittliche Bewertung: 4.63
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 02.02.2017 2044 kcal



Zutaten

für
100 g Dinkelvollkornmehl
150 g Dinkelmehl Type 630
125 g Butter
¾ Banane(n), normal groß
5 Dattel(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
2044
Eiweiß
35,61 g
Fett
109,76 g
Kohlenhydr.
220,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Banane zu Mus zerdrücken und die Datteln fein hacken. Beides mit den restlichen Zutaten vermischen und zu einen Teig kneten. Den Teig ca. 5 - 6 mm dick ausrollen, Plätzchen ausstechen und diese auf ein Backblech geben. Ggf. die Plätzchen für eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben, damit sie ihr Form behalten.

Die Plätzchen bei 180° C Umluft ca. 15 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

aidan_beher

Hi, wie lange halten sich die Plätzchen? Ich brauche sie in drei Tagen und wollte sie gerne jetzt backen.

06.11.2022 13:50
Antworten
Schnecky86

Das kann ich leider gar nicht so beantworten. Bei uns waren die immer innerhalb von einer Woche weg. Viel länger würde ich sie auch nicht aufbewahren

09.11.2022 20:08
Antworten
Acinja

Sehr lecker! Haben die Kekse heute morgen spontan mit den Kindern gemacht. Habe statt Datteln, getrocknete Mango und Ananas genommen weil ich auf Datteln einfach keine Lust hatte. Teig ist super einfach, toll zum Verarbeiten und schmeckt sehr gut. 5 Sterne!

05.04.2022 12:57
Antworten
Sangriatoaster

Hab die Plätzchen mit meinem 2-Jährigen gebacken und Zimt, Haferflocken und ein bisschen Zucker ergänzt. Teig konnte man super verarbeiten und das Ergebnis ist lecker + sättigend.

27.01.2022 19:12
Antworten
Chefkoch_Uschi

Hallo Sumsumsus, Danke für den Hinweis. Das soll wohl 5-6 mm heißen. Ich werde es im Rezept abändern. Liebe Grüße Uschi/Team Chefkoch.de

24.04.2021 11:30
Antworten
Mieci

Hallo wie lange halten sich die Plätzchen in etwa? Lg

08.03.2017 11:29
Antworten
Diva1005

Danke für deine Antwort.lg

01.03.2017 13:05
Antworten
Rebecca-Ratz

Hab ich mich auch soeben gefragt. Ich versuche es jetzt mit Pflaumen...

28.02.2017 15:23
Antworten
Diva1005

hallo was könnte ich den anstelle der Datteln nehmen?lg

13.02.2017 23:47
Antworten
Schnecky86

Hallo, Man kann die Datteln auch einfach weglassen. Sie sorgen nur für etwas mehr süße. Ansonsten kannst du sie durch jedes beliebige Trockenobst ersetzen. Es sollte natürlich ohne Zusatzstoffe sein. LG

01.03.2017 12:33
Antworten