Frucht
Gemüse
Getränk
Schnell
Shake
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Chinakohl-Orangensmoothie

feinherbe Note

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.01.2017



Zutaten

für
2 Blätter Chinakohl
1 Orange(n)
200 ml Orangensaft, frisch gepresst
200 ml Wasser
n. B. Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Die Blätter grob zerkleinern. Die Orange schälen und grob zerkleinern. Alles mixen und ggf. mit Honig abschmecken. In Gläser geben und frisch servieren.

Anmerkung: Der Smoothie setzt sich leicht ab. Lange Löffel oder Cocktailrührer sind sinnvoll.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo Heinzchen Mandarinen eigenen sich auch nicht so gut zum Mixen und außerdem fehlt ja noch der Chinakohl ;-). Nur 1 Mandarine in Orangensaft mixen, da braucht man schon einen sehr guten Mixer bzw presst man die auch und dann hat man eben eher Saft als einen Smoothie. LG Patty

03.02.2019 06:17
Antworten
Heinzchen3

ohne chinakohl und mit mandarinen gemacht.ein bisschen sauer und voller zerquetschten mandarinen drin liene grüße heinzchen

03.02.2019 00:35
Antworten