Schupfnudelpfanne mit Hühnerbrustfilet


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 02.02.2017



Zutaten

für
500 g Schupfnudeln
2 große Hühnerbrustfilet(s)
1 große Zucchini
3 große Karotte(n)
250 g Champignons
Paprikapulver
Currypulver
n. B. Gemüsebrühe
n. B. Margarine oder Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Hühnerbrustfilets schneiden, mit Paprika- und Currypulver würzen und in Margarine oder Öl braten. Danach die Hühnerbrustfilets im Ofen warmhalten.

Die Champignons klein schneiden, in der Pfanne anbraten und auch im Ofen warmhalten.

Als nächstes die Schupfnudeln braten, wenn diese leicht bräunlich sind, die klein geschnittenen Karotten und Zucchini hinzugeben und kurz anbraten. Zum Schluss die Hühnerbrustfilets und die Champignons wieder in die Pfanne geben, mit Gemüsebrühe würzen und anrichten.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Abacusteam

Ganz wenig abgeändert....und super lecker. Hab Paprika gegen Zuchini getauscht und erst Fleisch, dann Gemüse und dann Schupfnudeln angebraten und dann alles noch mal alles zusamen....war sehr lecker.

02.12.2017 23:47
Antworten