Scharf marinierte Hähnchenflügel mit Honig und Chili


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 02.02.2017



Zutaten

für
10 Hähnchenflügel
2 EL Wasser
2 EL Öl
1 TL Honig
1 TL Salz
1 Chilischote(n)
Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Chilischote möglichst fein hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einer Emulsion verrühren. Das Paprikapulver so lange unterrühren, bis die Sauce gut mit einem Pinsel auf die Hähnchenflügel gestrichen werden kann.

Die Hähnchenflügel mit der Sauce einpinseln und auf Metallspieße geben. Die bestückten Metallspieße in eine entsprechende Form hängen, so dass das Fleisch den Boden nicht berührt.

Einen Umluftofen auf 150 °C vorheizen und die Hähnchenflügel 45 Minuten auf mittlerer Schiene garen. In der Form sollten immer ein paar ml Wasser sein, damit das Fleisch nicht austrocknet. Alle 15 Minuten die Hähnchenflügel mit der Sauce einpinseln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.