Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2017
gespeichert: 10 (1)*
gedruckt: 271 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Berglinsen (grüne Linsen)
Zwiebel(n), fein gehackt
1/2 Glas Suppennudeln
1 EL Tomatenmark
2 EL Öl
1 kleine Karotte(n), fein gewürfelt
1 Prise(n) Minze, getrocknete

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen in einem Liter Wasser weich kochen. Sie dürfen sich nicht häuten. Die Linsen abtropfen lassen und das Linsenwasser in einem Behälter auffangen.

Das Linsenwasser beiseite stellen. In einen Topf das Öl geben und die Zwiebel hinzufügen. Das Tomatenmark und die Karotten hinzufügen und kurz andünsten. Die Suppennudeln dazugeben und einige Minuten köcheln lassen.

Mit dem Linsenwasser ablöschen und ggf. noch etwas kochendes Wasser nachgießen. Sobald es aufkocht, die abgetropften Linsen hinzufügen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Karotten durch sind. Mit Salz, Pfeffer und Minze würzen.