Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Vegetarisch
Suppe
Vegan
Türkei
gekocht
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Grüne Linsensuppe mit Minze

türkische Spezialität

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 01.02.2017



Zutaten

für
1 Glas Berglinsen (grüne Linsen)
2 Zwiebel(n), fein gehackt
½ Glas Suppennudeln
1 EL Tomatenmark
2 EL Öl
1 kleine Karotte(n), fein gewürfelt
1 Prise(n) Minze, getrocknete

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Linsen in einem Liter Wasser weich kochen. Sie dürfen sich nicht häuten. Die Linsen abtropfen lassen und das Linsenwasser in einem Behälter auffangen.

Das Linsenwasser beiseite stellen. In einen Topf das Öl geben und die Zwiebel hinzufügen. Das Tomatenmark und die Karotten hinzufügen und kurz andünsten. Die Suppennudeln dazugeben und einige Minuten köcheln lassen.

Mit dem Linsenwasser ablöschen und ggf. noch etwas kochendes Wasser nachgießen. Sobald es aufkocht, die abgetropften Linsen hinzufügen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Karotten durch sind. Mit Salz, Pfeffer und Minze würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gini_Z

Hallo, mal ne kurze frage, benutzt du dafür ich glaube der Name ist "arpa sehriye", also die die bissi nach Reis ausschauen oder ganz normale? Liebe grüße :)

06.02.2019 18:49
Antworten
güliyoz

Vielen Dank liebe YuPa. Freue mich wenn es dir geschmeckt hat :)=

02.02.2017 10:09
Antworten
YuPa

Super leckere Suppe! Wird bestimmt öfters nachgekocht! Danke fürs Rezept!

02.02.2017 09:35
Antworten