Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2017
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 203 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
57 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Kokosöl
2 EL Currypaste, rot
1 Dose Kokosmilch
Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Ingwer
1 Liter Gemüsebrühe
100 g Glasnudeln
1 Spritzer Fischsauce
1 Spritzer Sojasauce
1 Pck. Tofu, alternativ Garnelen oder Hähnchenbrustfilet
Paprikaschote(n), rot
 einige Stiele Koriander, frisch
50 g Sojasprossen, frisch
 n. B. Gemüse, frisch, nach Geschmack

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.

Das Kokosöl in einem beschichteten Topf erhitzen und Knoblauch, Ingwer und Currypaste kurz bei mittlerer Hitze anbraten. Vorsicht mit der Menge der Paste, lieber erst mal mit etwas weniger testen, damit es nicht zu scharf wird. Die Paprika und weiteres Gemüse zugeben und mitbraten. Ebenso Tofu, klein geschnittenes Hähnchenbrustfilet oder Garnelen hinzufügen. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen.

Die ungekochten Glasnudeln in der Suppe weich ziehen lassen. Den Koriander und die Sojasprossen in die Suppe geben und mit Sojasauce und Fischsauce abschmecken.