Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.01.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 77 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Gemüsebrühe
300 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochende
150 g Räuchertofu
2 große Frühlingszwiebel(n)
1 EL Margarine, vegane
1 EL, gestr. Zucker
 etwas Sonnenblumenöl
 n. B. Currypulver
 etwas Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln waschen, putzen und kleinschneiden. Die Margarine in einer Pfanne erhitzen, den Zucker einrühren und kurz anbräunen. Die geschnittenen Frühlingszwiebeln hineingeben, etwas salzen und ca. 5 Minuten glasieren. Beiseite stellen.

Die Kartoffeln waschen, schälen und grob würfeln. Den Tofu ebenfalls in Würfel schneiden. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffel- und Tofuwürfel ca. 5 Minuten braten. Dabei mehrmals wenden. Danach mit der Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit reichlich Currypulver würzen.

Die glasierten Frühlingszwiebeln hinzufügen und anschließend servieren.