Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2017
gespeichert: 36 (1)*
gedruckt: 385 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Jackfrucht, jung, grün, Abtropfgewicht ca. 280 g, z. B. aus dem Asialaden
Zwiebel(n)
300 ml Wasser
4 EL BBQ-Sauce
1/2 TL Gemüsebrühe
Hamburgerbrötchen, kleine, oder 4 große
 etwas Senf oder Hamburgersauce
 n. B. Zwiebel(n), Tomaten, Gurken, Jalapeño usw. als Belag
2 EL Pflanzenöl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Jackfruchtstückchen aus der Dose nehmen, in einem Sieb abtropfen lassen und anschließend mit einem Küchentuch trocken tupfen. Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit der Jackfrucht und dem Öl in einer Pfanne 3 - 4 Minuten braten. Beides mit dem Wasser ablöschen und die Gemüsebrühe und die BBQ-Sauce einrühren. Die Sauce bei gelegentlichen Umrühren ca. 10 Minuten kochen lassen, bis sie cremig ist. Die Fruchtstückchen anschließend mit zwei Gabeln in typische Pulled-Pork-Fasern zerrupfen.

Die Burgerbrötchen eventuell kurz rösten, mit Senf oder Hamburgersauce bestreichen und mit dem "Pulled Pork" sowie weiteren Zutaten nach Belieben belegen.