Zutaten

400 g Kalbfleisch
20 g Kapern
20 g Ingwer, frisch
Zwiebel(n)
6 Stiel/e Petersilie
150 g Champignons
80 g Erbsen, TK
1 EL Butter
75 ml Weißwein
100 ml Sahne
150 ml Gemüsebrühe
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
 etwas Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kalbfleisch abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Kapern abgießen und gut abtropfen lassen. Den Ingwer schälen und reiben oder sehr fein hacken. Die Zwiebel schälen, putzen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schleudern, ein paar Blätter für die Dekoration aufheben und den Rest grob hacken. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Erbsen auftauen lassen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Kalbfleisch darin fast gar braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und vorerst beiseite stellen.

Die Butter in einem Topf schmelzen, Ingwer und Zwiebel darin andünsten. Jetzt mit dem Wein ablöschen und diesen bis etwa zur Hälfte einkochen lassen. Jetzt die Sahne und Brühe zugeben und alles etwa 5 Minuten köcheln lassen. Champignons, Erbsen, Kapern, Zitronensaft und Petersilie zugeben und alles noch ein paar Minuten köcheln lassen. Nun das Kalbfleisch zugeben und mit erwärmen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf Tellern anrichten und mit der restlichen Petersilie garnieren. Dann sofort heiß servieren.