Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.05.2005
gespeichert: 184 (0)*
gedruckt: 1.142 (2)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.08.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 großer Blumenkohl
Zwiebel(n)
400 g Hackfleisch, gemischtes
Ei(er)
30 g Butter / Margarine
30 g Mehl
4 EL Schlagsahne
  Petersilie
  Salz und Pfeffer
  Schnittlauch
  Dill
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 450 kcal

Blumenkohl putzen, waschen und rundherum einzelne Röschen herausschneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Hackfleisch, Ei und Zwiebeln verkneten.
Mit Salz und Pfeffer und Muskat würzen. Hackmasse in die Zwischenräume des Blumenkohls füllen und gut festdrücken.
Gefüllten Blumenkohl in 0,5 Liter kochendes Salzwasser geben.
Zugedeckt ca. 30min garen.
Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit der Blumenkohlbrühe ablöschen. Kurz kochen lassen und mit Sahne verfeinern.
Kräuter waschen, fein schneiden und in die Soße geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dazu passen am besten Salzkartoffeln.