Eintopf
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pilze
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Polnische Nudelsuppe mit Champignons und Hähnchenbrust

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.01.2017



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrust
1 Möhre(n)
1 Zwiebel(n)
300 g Champignons
6 EL Tomatenmark
2 Handvoll Fadennudeln
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
2 Liter Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, in das kochende Wasser legen und ca. 25 - 30 Minuten gar kochen. Sobald das Fleisch gar ist, wieder rausnehmen und etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Möhre und Zwiebel fein würfeln. Nachdem das Fleisch aus dem Topf geholt wurde, das Gemüse in das kochende Wasser geben und gar kochen. Tomatenmark, Salz und Pfeffer hinzugeben.

Die Hähnchenbrust in Streifen "reißen" und zusammen mit den Fadennudeln in die Suppe geben. Sobald die Nudeln fertig gekocht sind, kann die Suppe serviert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.