Backen
Frucht
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Himbeer-Schoko-Torte mit Joghurtcreme

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 26.01.2017



Zutaten

für
50 g Zartbitterkuvertüre
90 g Zucker
20 g Speisestärke
2 Ei(er)
40 g Mehl
1 EL Kakaopulver
½ TL Backpulver
9 Blatt Gelatine
80 g Honig, flüssiger
2 EL Zitronensaft
1 TL Zitronenabrieb, Bio
400 g Sahnejoghurt
200 g Sahne
300 g Himbeeren, TK
4 EL Schokospäne
2 EL Puderzucker
evtl. Himbeeren zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 5 Minuten
Ofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen.

Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Eier trennen und Eiweiß steif schlagen, danach die Eigelbe und 60 g Zucker dazugeben, unterrühren, Kuvertüre unterrühren. Speisestärke, Mehl, Kakao und Backpulver darüber sieben und unterheben. In eine Springform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. backen. Den fertigen Boden auskühlen lassen und dann einmal waagerecht teilen.

Honig mit Rest Zucker, Zitronensaft, -schale erwärmen. Eingeweichte und ausgedrückte Gelatine darin auflösen und mit dem Joghurt verrühren.

Den unteren Boden mit einem Tortenring versehen.
Die Sahne sehr steif schlagen und mit den Himbeeren unter die Joghurtcreme ziehen, in die Form füllen und anschließend den oberen Boden auflegen. Die Torte ca. 4 Stunden kühlen.

Mit Puderzucker und Schokospänen und evtl. mit ein paar Himbeeren verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.