Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.01.2017
gespeichert: 19 (1)*
gedruckt: 438 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Banane(n), reif
60 g Walnüsse, gehackt
200 g Schokolade, weiße oder Kuvertüre
200 g Zucker
100 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Vanillepulver oder das Mark einer Vanilleschote
1 TL Backpulver
Ei(er)
200 g Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bananen schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerquetschen. Die Eier hinzugeben und beides schaumig verrühren. Zucker, Vanillezucker, Vanillepulver oder Mark und das Backpulver hinzufüge und ebenfalls gut verrühren.

Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad oder schonend auf dem Herd schmelzen und zu der Eiermasse geben und verquirlen. Das Mehl unterrühren und zuletzt die gehackten Walnüsse unterheben.

Den Teig in eine gefettete Springform von ca. 26 cm fülle und den Kuchen in den auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backofen stellen und 25 Minuten backen. Mit Alufolie abdecken und weitere 20 Minuten backen. Den Ofen ausschalten und den Kuchen weiter 15 Minuten im Ofen lassen.

Den Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Die Backzeiten können je nach Ofen variieren. Der Kuchen darf nicht zu dunkel werden und die Zahnstocherprobe ist in der Mitte bis zum Schluss nicht ganz ohne Rückstände.