Holländischer Erbseneintopf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Snert, deftige Winterkost

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 18.01.2017



Zutaten

für
400 g Schälerbsen
2 Stange/n Lauch, nur der weiße Teil, in Ringe geschnitten
2 Lorbeerblätter
2 m.-große Zwiebel(n), grob gehackt
2 große Kartoffel(n), gewürfelt
2 große Karotte(n), in Scheiben geschnitten
1 kleiner Knollensellerie, geschält und gewürfelt
2 Liter Wasser
2 Würfel Rinderbouillon
½ Bund Selleriegrün, fein gehackt
150 g Räucherspeck
1 Schweinshaxe(n)
1 Ring/e Fleischwurst, geräuchert
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Schälerbsen unter fließendem Wasser abspülen. Mit 1,5 Liter Wasser, Räucherspeck, Schweinehaxe und Lorbeerblättern aufkochen. Die Hitze reduzieren und den Schaum auf der Oberfläche abschöpfen. Im halb abgedeckten Topf 40 Minuten köcheln lassen.

Das Fleisch aus dem Topf nehmen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem vorbereiteten Gemüse und den Bouillonwürfeln zu den Erbsen geben und nochmals eine Stunde köcheln lassen. Ab und zu umrühren. In den letzten 5 Minuten das Selleriegrün unterrühren.

Mit in Scheiben geschnittener Fleischwurst servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.