Hackfleisch - Champignon Pastete


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 01.05.2005 591 kcal



Zutaten

für
500 g Hackfleisch
500 g Champignons, braune
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
30 g Butter
30 g Mehl
250 ml Gemüsebrühe
125 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
1 Prise(n) Zucker, 8 Königinpasteten

Nährwerte pro Portion

kcal
591
Eiweiß
31,10 g
Fett
47,62 g
Kohlenhydr.
10,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch kurz andünsten, dann Hackfleisch zugeben und anbraten. Hackfleisch und Zwiebeln aus der Pfanne nehmen.
Pilze in Butter anbraten, Mehl einrühren und mit Gemüsebrühe und Créme fraîche aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker würzen. Hackfleisch hinzufügen und nochmals erwärmen.
Königinpasteten währenddessen 10 Minuten im Backofen erwärmen. Dann auf Teller setzen, Ragout einfüllen, Deckel aufsetzen und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kevin4992

Die Pasteten schmecken hervorragend zu Spätzle und Erbsen & Möhren.

03.12.2016 10:49
Antworten
WolfgangFetsch

Hat absolut hervorragend zu Pasteten geschmeckt. Muss nicht immer eine Kalbfleischfüllung sein. Eignet sich bestimmt auch sehr gut als Spaghettisauce. Danke und liebe Grüsse

07.11.2009 14:36
Antworten