Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 221 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.09.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kl. Dose/n Sauerkraut, 314 ml
1 kl. Glas Wasser
Zwiebel(n)
3 EL Öl
1 TL, gehäuft Gemüsebrühe
3 EL Schmand
1 Prise(n) Majoran, getrocknet
500 g Schupfnudeln
Bratwürste, grobe, roh
100 g Käse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel würfeln und eine Hälfte davon in etwas Öl anschwitzen. Dazu das Sauerkraut und das Gemüsebrühpulver mit ca. einem kleinen Glas Wasser geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Aus dem Bratwurstmett kleine Bällchen formen und diese in etwas Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten, bis sie etwas gebräunt sind. Dazu die Schupfnudeln und die andere Hälfte der Zwiebelwürfel geben und diese immer wieder umrühren, damit alles gleichmäßig gebräunt wird.

Zum Sauerkraut Schmand und Majoran geben und unterrühren. In eine Auflaufform das Schmandkraut, darüber die Bratwurst-Schupfnudeln und als letztes den Käse geben. Bei ca. 180 Grad im Ofen ca.15 bis 20 Minuten überbacken, bis der Käse etwas gebräunt ist.