Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.01.2017
gespeichert: 43 (1)*
gedruckt: 459 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
17.938 Beiträge (ø4,77/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 große Banane(n), sehr reif
100 g Haferflocken, zarte
60 ml Mandelmilch (Mandeldrink)
 etwas Zimt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 Grad bei Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die geschälten Bananen mit einer Gabel fein zerdrücken, die Haferflocken und die Mandelmilch untermischen und mit Zimt abschmecken. Jeweils einen leicht gehäuften Teelöffel der Masse in die Mulden eines Mini-Muffin-Blechs geben, dieses auf einen Backrost stellen und die Kugeln auf mittlerem Einschub ca. 12 bis 15 Minuten backen. Die Kugeln vor dem Herauslösen etwas abkühlen lassen.

Dazu passt Obst nach Wahl.

Tipp: Reife Bananen bringen einiges an Süße mit sich, deshalb wurde nicht zusätzlich gesüßt. Das Grundrezept lässt sich gut mit Nuss- und Mandelsplittern oder Kokosflocken ergänzen. Das Rezept ergibt 24 Kugeln.