Bewertung
(10) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2005
gespeichert: 191 (0)*
gedruckt: 3.057 (13)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Glas Miracel Whip (auch Miracle Balance ist prima)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Tüte/n Mandel(n), Blättchen
1 Glas Mangochutney
Joghurt (Biojoghurt)
2 EL Currypulver, nach Geschmack auch mehr
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mayonnaise, Joghurt und Mangochutney pürieren, bis Masse sämig ist. Mangochutney ist meist stückig, daher Pürierstab verwenden.
Mittelgrosse Zwiebel fein würfeln und mit den Mandelblättchen unter die cremige Masse heben. Zum Schluss reichlich Curry in die Creme rühren, bis diese eine satte Farbe angenommen hat. 2 bis 3 EL sollten genügen, wer mag, nimmt mehr!
Die Mandel Mango Sauce hält sich im Kühlschrank gute 4-5 Tage. Tiefgefroren natürlich länger.