Gemüse
Hauptspeise
Schnell
einfach
Schwein
Dünsten
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Gnocchi in Schinken-Spinat-Sahne-Sauce

super fix gemacht und schmeckt

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 24.01.2017



Zutaten

für
500 g Gnocchi
2 Scheibe/n Kochschinken
2 Handvoll Babyspinat
2 Zehe/n Knoblauch
200 ml Sahne
2 Handvoll Cherrytomate(n)
etwas Butter
Salz und Pfeffer
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Cherrytomaten halbieren oder vierteln, den Blattspinat waschen und die Stängel abschneiden.

Anschließend die Gnocchi in Butter in einer großen Pfanne anbraten. Nach ca. 3 Minuten sollten sie etwas Farbe bekommen haben und man kann den Schinken hinzufügen. Weiter braten, bis auch der Schinken ein bisschen Farbe bekommt. Anschließend die Tomaten dazugeben. Nach Belieben auch Knoblauch dazupressen. Wenn die Tomaten weich werden, kommt die Sahne hinzu. Leicht köcheln lassen. Nach kurzer Zeit schließlich den Blattspinat unterrühren und zusammenfallen lassen. Weiter köcheln lassen, bis die Sauce cremig wird. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.