Vanillekipferl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegan, mit wenig Zucker, für 50 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 17.01.2017



Zutaten

für
200 g Mehl
100 g Mandeln, gemahlen
70 g Puderzucker
20 g Xylit (Zuckerersatz), alternativ 20 g Puderzucker
¼ TL Vanille, gemahlen
140 g Pflanzenmargarine weich, oder Butter
4 EL Pflanzenmilch (Pflanzendrink) oder Milch

Außerdem:

n. B. Puderzucker zum Wälzen
n. B. Vanille, gemahlen, zum Wälzen
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Mehl, Mandeln, Zucker und gemahlene Vanille in einer Schüssel mischen. Die weiche Margarine und die Milch dazugeben und alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde kühl stellen.

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben. Vom Teig kleine Portionen abnehmen und diese zu einer Rolle formen. Von der Rolle gleichmäßige Stücke abschneiden und daraus kleine Kipferl formen.

Die Kipferl auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen für ca. 10 - 12 Minuten backen.

Etwas Puderzucker und gemahlene Vanille (alternativ Vanillezucker) in einem flachem Teller mischen. Die fertigen Kipferl noch warm vorsichtig in der Puderzucker-Mischung wälzen. Zurück auf ein Kuchengitter geben und abkühlen lassen.

Die Vanillekipferl in einer verschlossenen Metall- oder Glasdose aufbewahren.

Die Vanillekipferl schmecken herrlich aromatisch nach Vanille und es ist für mich das beste und schnellste Rezept. Die Kipferl lassen sich ohne Bröseln formen und sind deshalb ganz einfach zubereitet.

Ergibt 50 Portionen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

veggi-backfee

Die Kipferl sind schnell gemacht und schmecken total lecker. Vielen Dank für diese gesunde Variante!

28.11.2020 17:04
Antworten
VeggieCat

Danke für dieses tolle Rezept! Die Kipferl sind super lecker und total einfach zu backen. Werde ich auf jeden Fall nochmal machen!!

12.12.2017 20:39
Antworten