Vegetarisch
Gemüse
Herbst
Saucen
Schnell
Winter
einfach
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Butternut-Schafskäsesauce

für jede Pastasorte

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 24.01.2017



Zutaten

für
400 g Butternusskürbis(se)
150 g Schafskäse, alternativ Gorgonzola
½ Becher Sahne
evtl. Wasser bei Bedarf
1 EL Pinienkerne
1 TL Thymian
½ Chilischote(n), alternativ Pfeffer
Salz
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Olivenöl bei mittlerer Hitze dünsten, bis sie weich sind.

In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Eisenpfanne ohne Öl kurz anrösten, bis sie eine leichte Bräune bekommen, aber nicht schwarz werden. Beiseite stellen.

Wenn der Kürbis fast zerfällt, den Schafskäse dazugeben und langsam schmelzen lassen. Die Sahne und evtl. etwas Wasser zugeben und eine cremige Sauce herstellen. Mit Chilischote, Thymian und Salz abschmecken. Die gerösteten Pinienkerne am Ende zugeben.

Diese Sauce ist eine gute Alternative zu Tomatensauce für jede Art von Pasta.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.