Tomaten-Consommé


Rezept speichern  Speichern

klare Tomatensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 23.01.2017



Zutaten

für
25 ml Sonnenblumenöl
25 ml Olivenöl
3 Zwiebel(n), rote, fein gewürfelt
3 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
4 TL Honig
200 ml Weißwein, halbtrockener
500 ml Tomatensaft
1 kg Cherrytomate(n), geviertelt
2 Dose/n Tomate(n), stückige, à 400 g
100 ml Wasser
2 TL Basilikum, gerebelt
2 TL Majoran, gerebelt
Salz und Pfeffer
1 TL Zucker
6 Eiweiß
3 cl Orangenlikör
2 Cherrytomate(n), zur Deko
1 Zweig/e Koriander, zur Deko
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten, dann mit dem Honig ca. zwei Minuten glasieren. Mit dem Weißwein ablöschen und etwa drei Minuten bei großer Hitze reduzieren.

Nach und nach den Tomatensaft, die geviertelten Cherrytomaten und die Dosentomaten hinzugeben, das Wasser angießen und alles aufkochen. Mit Basilikum, Majoran, Pfeffer und Salz würzen und vorsichtig mit Zucker abschmecken. Erneut aufkochen, dann die Hitze reduzieren und zehn Minuten im offenen Topf bei mittlerer Hitze einkochen lassen.

Anschließend 60 Minuten zugedeckt auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Ein wenig abkühlen lassen, durch ein Baumwolltuch abseihen und zum Schluss kräftig ausdrücken.
Das Konzentrat völlig abkühlen lassen, das Eiweiß einrühren und unter beständigem Rühren aufkochen. Sofort die Temperatur reduzieren und zwei Minuten weiter rühren. Weitere zwei Minuten ziehen lassen und eventuell entstehenden Schaum mit einem Schaumlöffel abschöpfen.

Die Flüssigkeit ein weiteres mal durch ein Baumwolltuch abseihen. Diesmal nicht ausdrücken, um unerwünschte stärkere Rotfärbung zu vermeiden. Die Tomaten-Consommé noch etwas auf dem Herd reduzieren und mit dem Orangenlikör verfeinern.

Die Consommé in Portionsschälchen füllen und jeweils mit einer Tomatenscheibe und einem Koriander-Blatt dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.