Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2017
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 673 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.10.2006
1.259 Beiträge (ø0,27/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
850 g Rotkohl ca. 0,5 Kopf
550 g Rote Bete ca. 3 Stück, roh
100 g Feige(n), getrocknete
Granatapfel
100 g Walnüsse
200 g Feta-Käse
10  Thymianzweig(e)
  Für das Dressing:
75 ml Aceto balsamico, dunkel
40 g Honig, flüssig
1 1/2 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarzer
3 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rotkohl putzen und waschen. Den Strunk herausschneiden und den Rotkohl in sehr feine Streifen schneiden. Die Roten Bete putzen, schälen, gründlich waschen und grob raspeln. Den Granatapfel halbieren und mit einem Löffelrücken die Kerne herausklopfen. Die Walnüsse grob hacken. Die Feigen hacken. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen.

Für das Dressing Essig, Honig, Salz und Pfeffer gut verrühren, dann das Öl darunterschlagen.

Den Feta-Käse abtropfen lassen und grob zerbröseln.

Den Rotkohl, Rote Bete, Granatapfelkerne, Feigen, Walnüsse und Thymian (einige Blättchen zur Dekoration zurückbehalten) gut vermengen. Die Vinaigrette daruntermischen. Den Salat unbedingt mindestens ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Den Salat in einer Schüssel, mit Feta-Käse bestreut und mit einigen Thymianblättchen garniert, anrichten.