Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2017
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 224 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2005
14.000 Beiträge (ø2,82/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Spätzle vom Vortag
120 g Emmentaler, gerieben
50 g Semmelbrösel
30 g Butter
  Salz und Pfeffer, weißer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer beschichteten Pfanne ca. 20 g Butter erhitzen. Die gekochten Spätzle hineingeben, mit dem Käse vermischen und auf niederer Garstufe bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten leicht braten oder köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder einmal rühren, bzw. wenden. Zum Schluss mit etwas Salz und weißem Pfeffer würzen.

Daneben in einer kleinen beschichteten Pfanne die restliche Butter erhitzen, Semmelbrösel dazugeben und bei milder Hitze rösten.

Die fertigen Kässpätzle auf einem Teller anrichten und mit den gerösteten Semmelbröseln anrichten.

Dazu wird ein Salat gegessen.

Dies sind ganz einfache, günstige Kässpätzle und nach sehr alter schwäbischer Art "ohne" Zwiebeln.