Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2017
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 543 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Matjesfilet(s)
Cornichons
1 kleine Zwiebel(n)
3 EL Gurkenwasser
3 EL Speiseöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Matjesfilets werden in 1 x 1 cm große Würfel geschnitten und kommen in eine Schüssel. Danach werden die Gurken und die Zwiebel fein gehackt und ebenfalls in die Schüssel gegeben. Ich benutze zum Zerkleinern immer einen Küchenhelfer, da ich die Gurken auch sehr klein mag. Als letztes kommen noch das Gurkenwasser und das Öl dazu und alles wird gut vermischt.

Ich bereite ihn, wenn möglich, schon am Vortag zu, da er nach einer Nacht im Kühlschrank noch durchziehen kann. Er schmeckt aber auch nach einer Stunde schon super.

Meine Kinder und ich essen ihn sehr gerne zum Abendessen auf Mischbrot. Bei Partys gehört er aber auf Baguette-, Brötchen- oder Weißbrotscheiben.