Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 148 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Schweinebraten
Paprikaschote(n), rot
Gemüsezwiebel(n)
Silberzwiebel(n)
2 große Gewürzgurke(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Tomatenmark
1 Glas Kalbsfond
50 ml Sahne, ca.
3 EL Weißweinessig
  Salz und Pfeffer, für das Fleisch
1/2 TL Salz, für die Sauce
1 TL, gestr. Cayennepfeffer, für die Sauce
1 EL, gehäuft Zucker
1/2 Bund Petersilie
 etwas Olivenöl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika in dünne Streifen schneiden, die Gemüsezwiebel halbieren und auch in dünne Streifen schneiden. Die Silberzwiebeln mit den Gewürzgurken klein hacken. Den Knoblauch schälen.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Schweinebraten rundherum braten, mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Die Zwiebeln kurz braten, dann die Paprika dazugeben und mitbraten. Als nächstes die Knoblauchzehe dazupressen und mit dem Zucker, Salz und Cayennepfeffer großzügig würzen. Die gehackten Silberzwiebeln und die Gewürzgurken beifügen und das Tomatenmark unterrühren. Das Gemüse mit dem Glas Kalbsfond, der Sahne und dem Weißweinessig aufgießen. Den Braten in die Sauce legen und bei kleiner Stufe ca. 30 Minuten gar ziehen lassen.

Das Gericht zum Schluss mit gehackter Petersilie bestreuen.