Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2017
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 300 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.02.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Bohnen, dunkle, gekochte z. B. Azukibohnen
3 EL Kokosöl
1 EL, gehäuft Kakaopulver
4 EL Haferflocken
1 Prise(n) Salz
1 EL Ahornsirup, Honig oder Agavendicksaft
5 EL Apfelmus
3 EL Xylit (Zuckerersatz), light
1/2 TL Backpulver
 etwas Vanillepulver oder Vanilletropfen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen mit dem Kokosöl zusammen fein pürieren. Die Haferflocken mahlen und alles miteinander mischen.

Ein kleines Blech (ca. 18 x 18 cm) mit Backpapier auslegen und die Bohnenpaste darauf verstreichen.

Die Paste 20 Minuten auf der untersten Schiene bei 175 °C im vorgeheizten Ofen backen. Das Gebäck 15 Minuten abkühlen lassen und in ca. 12 Stücke schneiden.