Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 156 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2007
41.015 Beiträge (ø9,18/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Kartoffel(n), mehligkochend
Apfel, säuerlich, Boscop oder Granny Smith
Zwiebel(n)
300 g Marone(n) oder Esskastanien, vakuumverpackt
1 EL Butter
1 Liter Hühnerbrühe oder Fond
60 g Bacon, in dünnen Scheiben
40 g Trockenpflaumen
1 EL Mandeln, gehackt, mit Schale
4 EL Olivenöl
10  Minzeblätter
100 ml Schlagsahne
  Salz und Pfeffer
 einige Majoranblättchen, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Apfel waschen, mit Schale vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebel pellen und klein würfeln. Die Maroni würfeln. Die vorbereiteten Zutaten zusammen in einem großen Topf in der erhitzen Butter dünsten. Die Brühe angießen, aufkochen und bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Den Bacon in schmale Streifen schneiden und in einer Pfanne oder in der Mikrowelle knusprig braten. Die Pflaumen würfeln und mit den Mandeln, dem Olivenöl und der Minze fein pürieren. Die Suppe ebenfalls fein pürieren, die Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzig abschmecken.

Die Suppe in Tellern oder Suppentassen mit dem Bacon und der Pflaumenpaste bestreut servieren.