Beilage
Deutschland
Dünsten
Europa
Gemüse
Salat
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lauwarmer Karottensalat

schöne Beilage zu Hackfleischklößchen oder anderem Kurzgebratenem

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.01.2017



Zutaten

für
600 g Karotte(n)
1 EL Orangenschale
1 EL Butter
1 TL Ingwer, fein gewürfelt
2 Zweig/e Koriander
100 ml Crème fraîche
1 Zwiebel(n), fein gewürfelt
Salz und Pfeffer
Zucker
Weißweinessig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Karotten schälen und schräg in Scheiben von etwa einem halben Zentimeter Dicke schneiden. Mit der Butter, der Orangenschale und einem Viertelliter Wasser in einem geschlossenen Topf auf kleiner Flamme etwa zehn Minuten gar ziehen lassen. Die Korianderzweige und die Ingwerwürfel zum heißen Gemüse geben und eine halbe Stunde ziehen lassen. Dann die Orangenschale und den Koriander entfernen. Die Crème fraîche und die Zwiebelwürfel unterrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker und Weißweinessig abschmecken.

Lauwarm als Salat oder Beilage servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hefide

danke fürs Ausprobieren und die Bewertung. Liebe Grüße Helmut

18.01.2017 16:01
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein schmackhafter Karottensalat mit Pfiff. LG bianca

18.01.2017 14:20
Antworten