Backen
Festlich
Fingerfood
Frucht
Gemüse
Herbst
kalt
Käse
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gorgonzola und Birne auf Süßkartoffelscheibchen

Fingerfood

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 17.01.2017



Zutaten

für
2 Süßkartoffel(n)
1 Birne(n)
100 g Gorgonzola
1 Handvoll Thymian
1 Handvoll Walnüsse
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Süßkartoffeln waschen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Großzügig mit Olivenöl bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 15 Minuten backen. Herausnehmen, wenden, mit Olivenöl bestreichen und weitere 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Birne in feine Spalten, den Käse in Scheiben schneiden. Die Walnüsse halbieren oder grob hacken.

Anrichten: Kartoffelscheiben aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Käse bestreichen und mit einigen Spalten Birne, Walnüssen und Thymian garnieren. Mit Olivenöl besprenkeln und servieren.

Anmerkung: Uns sind diese Scheiben aufgrund des Käses salzig genug. Man kann natürlich aber nachsalzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.