Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.01.2017
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 285 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Nudelteig für Ravioli
1 Pck. Kräuterfrischkäse
1 EL Crème fraîche
2 Handvoll Walnüsse
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
2 EL, gehäuft Parmesan, frisch gerieben
1 EL Petersilie, gehakct
Eigelb
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nüsse mit einem Mixer zerkleinern, so dass noch kleine Stückchen vorhanden sind. In einer Schüssel Frischkäse, Crème fraîche, Nüsse, Parmesan, Knoblauch, Petersilie und Eigelb vermengen. Sparsam mit Salz und Pfeffer würzen, da der Frischkäse und der Parmesan schon Würze mitbringen. Die Masse sollte eine relativ feste Konsistenz haben. Zur Not noch Parmesan zugeben.

Die Ravioli mit einem guten Teelöffel der Masse befüllen. Die Ränder mit etwas Wasser befeuchten. In heißem, nicht mehr kochenden Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Die fertigen Ravioli je nach Gusto mit geschmolzener Kräuterbutter beträufeln und mit Parmesan bestreuen. Dazu schmeckt ein Karotten-Apfel-Salat.