Hähnchenunterschenkel mit Curry-Korma-Gemüse

Hähnchenunterschenkel mit Curry-Korma-Gemüse

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 17.01.2017



Zutaten

für
4 Hähnchenschenkel (Hähnchenunterschenkel)
1 kleine Zucchini
1 m.-große Spitzpaprika, rote
1 kleine Zwiebel(n)
1 EL Tomatenmark
1 EL Madras-Currypulver (Madras-Currypaste), scharfe
1 Dose Kokoscreme oder Kokosmilch
1 TL, gestr. Brühe, gekörnte
2 EL, gehäuft Mandeln, gemahlen
1 EL, gehäuft Sultaninen
2 EL Paste (Kormapaste), milde

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Hähnchenteile mit Pfeffer und Salz würzen, mit Öl bestreichen und in einer feuerfesten Form im Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 1/2 Stunde garen.

Das Gemüse putzen, klein schneiden und in Butterschmalz anbraten, aber nicht braun werden lassen. Die Curry- und die Kormapaste mit anrösten. Mit der Kokosmilch ablöschen. Das Gemüse bissfest garen, mit den Mandeln andicken und der gekörnten Brühe abschmecken. Die Sultaninen dazugeben.
Die Hähnchenteile auf den Teller geben und mit dem Gemüse und der Sauce übergießen.

Dazu Reis servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.