Camping
einfach
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Rind
Schwein
Studentenküche
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wirsing-Hackeintopf

schnell und schmackhaft

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.01.2017



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
500 g Kartoffel(n)
2 Pkt. Wirsing (Rahmwirsing, TK)
1 Ei(er)
1 Zwiebel(n)
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Muskat
etwas Öl oder Butaris

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Kartoffeln schälen, vierteln und ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit dem Ei und den Gewürzen vermengen.

Die Zwiebel schälen und kleinhacken, dann in heißem Öl oder Butaris (besser) glasig werden lassen.

Die gewürzte Hackmasse zerkleinert (das geht prima mit einem kleinen Löffel) zugeben und anbraten. Wenn das Hackfleisch nicht mehr rötlich ist, den Rahmwirsing zugeben und unter Rühren kurz aufkochen lassen.

Die gekochten Kartoffelstückchen dazu geben, unterrühren und den Eintopf abschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.