Kalbsschnitzel mit Marsalasauce


Rezept speichern  Speichern

sizilianisches Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 07.01.2017



Zutaten

für
400 g Kalbsschnitzel, 4 Stück
3 EL Olivenöl
30 g Butter
100 ml Marsala secco
n. B. Aceto balsamico
n. B. Salz und Pfeffer
Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Schnitzel zwischen Frischhaltefolie flach klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden, sodass die Oberfläche mit einer dünnen Mehlschicht bedeckt ist.

In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen und die Schnitzel auf beiden Seiten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Den Marsala in die Pfanne gießen und einige Spritzer Balsamico hinzufügen. Die Soße etwas reduzieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Schnitzel zurück in die Pfanne geben und erwärmen.

Die Schnitzel mit der Soße überzogen auf warmen Tellern anrichten. Eine gute Beilage sind glasierte Karotten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pannepot

Hallo Gerd, eine schnelle Reaktion auf mein neu eingestelltes Rezept! Freue mich ueber dein positives Urteil. Wichtig sind gute Zutaten bei diesem eigentlich einfachen Fleischgericht. Danke für die gute Bewertung und viele Gruesse Guenter

10.01.2017 09:17
Antworten
garten-gerd

Hallo, Guenter ! Dein sizilianisches Kalbsschnitzel hat mir wirklich sehr gut geschmeckt. Dazu gab´s wie von dir vorgeschlagen glasierte Karotten, außerdem noch grüne Tagliatelle. War sehr lecker ! Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Gerd

09.01.2017 19:51
Antworten