Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.01.2017
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 211 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2012
1.600 Beiträge (ø0,67/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
140 g Rosenkohl
250 g Rinderhackfleisch
Ei(er)
1 EL Zwiebel(n), konfiert
1 EL Maisgrieß
  Salz
  Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
  Fett zum Anbraten
 etwas Maisgrieß zum Wälzen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 850 kcal

Den Rosenkohl putzen und am Strunk kreuzweise einschneiden. In leicht kochendem Salzwasser drei Minuten blanchieren, sofort in sehr kaltem Wasser abschrecken und im Sieb abtropfen lassen.

Das Hackfleisch in einer Schüssel mit Ei, Zwiebeln und 1 EL Maisgrieß gut durchkneten, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit feuchten Händen 10 Portionen Hackfleisch abtrennen und in jede Portion ein Rosenkohl-Röschen einarbeiten, so dass jedes Röschen vom Hack gut ummantelt ist.

Etwas Maisgrieß in eine saubere Schüssel füllen und die Frikadellen darin wälzen. Statt Grieß kann man natürlich auch Mehl nehmen. Ich finde, mit Grieß wird es knuspriger.

Die Frikadellen im heißen Fett in einer Pfanne ausbraten. Danach mit Beilagen nach Wahl servieren.

Die komplette Portion hat 850 Kalorien.