Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2017
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 486 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Putengeschnetzeltes
Paprika
1 Dose Mais
1 Dose Chilibohnen
Chilischote(n)
1 Pkt. Wrap(s)
1 Pck. Käse, gerieben
1 Becher Schmand oder Crème fraîche
1 Dose Tomate(n), stückig
  Salz
  Pfeffer
  Chilipulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Putengeschnetzelte scharf in einer tiefen Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprika- und Chilischoten würfeln und zum Fleisch geben. Kurz mit anbraten. Den Mais und die Bohnen dazugeben und mit den stückigen Tomaten auffüllen. Würzen und kurz köcheln lassen. Die Flüssigkeit abgießen und warm halten. Die Wraps laut Packungsangabe warm erwärmen und anschließend mit Schmand oder Crème fraîche bestreichen, die Füllung mittig darauf verteilen und etwas Streukäse darüber geben.

Nun den Wrap folgendermaßen rollen: unten ein Stück über die Füllung einklappen, dann die Seiten rechts und links einklappen, so dass die Füllung nicht herauslaufen kann.