Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 100 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 ml Glühwein, oder Kirschsaft
200 g Butter
190 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prisen Salz
4 m.-große Ei(er)
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Zimt
150 g Amarenakirsche(n)
100 g Zartbitterschokolade, 70 %

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit beiden Zuckersorten und dem Salz cremig aufschlagen. Nach und Nach die Eier zugeben bis eine glatte Masse entstanden ist. Mehl, Backpulver und Zimt miteinander vermengen und abwechseln mit den Glühwein oder Kirschsaft unter die Masse geben und mit dem Handmixer aufschlagen.

Die Amarenakirschen vierteln und in 1/2 TL Mehl wälzen. Damit sie nachher im Teig nicht auf den Boden liegen. Die Schokolade grob hacken. Den Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Schokolade und die Amarenakirschen vorsichtig unter den Teig heben und in eine gefettete Kastenform geben, dann ca. 45 min. backen. Stäbchenprobe machen.

Wer mag kann noch etwas Schlagsahne aufschlagen und den entstanden Sirup der Amarenakirschen mischen und zum Kuchen dazu servieren.