Brokkoli-Paprika-Reis-Pfanne


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 13.01.2017 422 kcal



Zutaten

für
300 ml Gemüsebrühe
150 g Brokkoli
75 g Langkornreis
75 g Wildreis
2 große Paprikaschote(n), rot
2 EL Sesam
etwas Salz und Pfeffer
etwas Sonnenblumenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
422
Eiweiß
14,62 g
Fett
15,62 g
Kohlenhydr.
54,83 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Reis mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten und danach mit der Brühe ablöschen. So lange köcheln lassen, bis das Wasser verdunstet und der Reis gar ist.

Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Brokkoli in die Pfanne geben und ca. 10 Minuten erneut mit etwas Öl braten.

Den Sesam darüberstreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anschließend servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schokomaus01

Hallo, ich habe in einem Topf, noch eine Zwiebel in Olivenöl angedünstet, den Reis dazu gegeben und danach mit Gemüsebrühe abgelöscht. Ich musste aber noch etwas Wasser nachgießen, das kann aber auch daran liegen, das ich mit Gas koche. Den Brokkoli und die Paprika habe ich mit Olivenöl, in einer Pfanne extra angebraten und zum Schluss in den Reis gegeben. Sesam hatte ich nicht da, fehlt aber auch gar nicht. Wir fanden es so lecker! LG Schokomaus01

12.08.2020 14:24
Antworten
Steffeeeenklatte

Hallo, fügst du Brokkoli und Paprika in die Pfanne mit dem Reis? Also brätst du den Brokkoli und Paprika zusammen mit dem Reis für weitere 10 Minuten? Verwendest du eine Pfanne mit Topf? Vielleicht kannst du die Infos noch Updaten in dem Rezept?

01.07.2020 12:45
Antworten