Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2017
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 776 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Kartoffel(n)
Karotte(n)
Zwiebel(n)
30 g Schnittlauchröllchen
Ei(er)
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
400 g Kräuterfrischkäse
6 Scheibe/n Kochschinken
100 g Käse, gerieben
2 EL Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln und die Karotten schälen und anschließend reiben. Die Zwiebel klein hacken. Alles in einer Schüssel mit dem Schnittlauch, den Eiern und Salz und Pfeffer vermischen. Eventuell noch 2 EL Mehl zu der Masse geben, je nachdem wie fest oder flüssig sie ist.

Die Masse auf ein Blech mit Backpapier streichen. Darauf achten, dass die Masse zusammenhängt und keine Löcher oder Risse bildet. 30 Minuten bei 160 Grad Umluft backen und danach abkühlen lassen.

Die Hälfte des Frischkäses auf dem Kartoffelpuffer verteilen und den Schinken darauf auslegen. Anschließend den restlichen Frischkäse darauf verteilen. Das ist wichtig, da der Frischkäse als "Kleber" fungiert. Mithilfe des Backpapiers den Kartoffelpuffer eng zusammenrollen. Jetzt noch die Rolle mit dem Käse bestreuen und für weitere 15 Minuten bei 160 Grad Umluft backen.

Die Kartoffelpuffer-Rolle mit Frischkäse kann auch mit einem Salat serviert werden.