Mamminas Spaghetti mit Walnusspesto


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 12.01.2017 700 kcal



Zutaten

für
30 g Walnüsse
30 g Parmesan
1 Zehe/n Knoblauch
7 EL, gehäuft Olivenöl
2 EL, gestr. Basilikum
1 Prise(n) Salz
180 g Spaghetti
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
700
Eiweiß
18,49 g
Fett
40,78 g
Kohlenhydr.
65,11 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 18 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanleitung garen. In der Zwischenzeit Walnüsse und Knoblauch (ohne Knobiherz) grob hacken und mit dem Parmesan vermengen. Das Öl und eine Prise Salz hinzufügen und pürieren. Das Pesto zu den abgetropften Nudeln geben und vermengen.

Hinweis: Als Abwandlung kann man gerne zwei getrocknete Tomaten statt des Basilikums nehmen. Dadurch erhält man ein superleckeres, rotes Pesto. Sollte man keine Walnüsse zur Hand haben, gehen natürlich auch Cashews oder Pinienkerne.

Wer es kräftiger mag, der kann die Nüsse vorher ohne weiteres Fett in der Pfanne rösten. Da die Nüsse bereits Öl/Fett enthalten, kann hier darauf verzichtet werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.