Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 306 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
17.936 Beiträge (ø4,77/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Süßkartoffel(n)
  Salz und Pfeffer
  Muskatnuss
1 1/2 EL Butter
4 EL Milch
 etwas Öl
2 m.-große Zwiebel(n)
200 g Champignons, braun
Knoblauchzehe(n)
1/2 TL Thymianblättchen, frische
2 EL Weißwein, trockener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Süßkartoffeln schälen, grob würfeln und in wenig Salzwasser in ca. 20 Minuten garen. Abgießen, auf der ausgeschalteten Herdplatte ausdämpfen lassen, einen Esslöffel Butter und Milch zufügen, mit dem Kartoffelstampfer pürieren, abschmecken.

Parallel dazu geschälte Zwiebeln halbieren, in Scheiben schneiden. Champignons putzen, blättrig schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken.

In einer Pfanne das Öl erhitzen, bei mittlerer Hitze die Zwiebeln unter Rühren braten, bis sie leicht gebräunt sind. Restliche Butter und die Champignons zugeben, weiter braten, bis alles goldbraun ist. Knoblauch und Thymian hinzufügen, andünsten, mit dem Wein ablöschen, kurz ziehen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf dem Püree servieren.