Thymian-Cracker


Rezept speichern  Speichern

schnell gemacht, lecker würzig

Durchschnittliche Bewertung: 1.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 12.01.2017 550 kcal



Zutaten

für
100 g Dinkelmehl
100 g saure Sahne
1 TL Thymian, getrockneter
0,33 TL Meersalz
etwas Paprikapulver, edelsüß
etwas Pfeffer
½ TL Balsamico

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Backofen auf 160 °C vorheizen.

Das Mehl mit den übrigen trockenen Zutaten mischen. Saure Sahne und Essig zufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eine Kugel formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Platt drücken, Frischhaltefolie drauf legen und ganz dünn ausrollen. Mit einem Messer in Quadrate oder Rechtecke der gewünschten Größe schneiden. Jeden Cracker mit einer Gabel mehrmals einstechen. Dann im Backofen ca. 10 - 20 Minuten hellgolden backen. Die einzelnen Cracker noch warm voneinander trennen und vollständig auskühlen lassen.

Die angegebenen Mengen reichen für ein Backblech. Die Backzeit richtet sich individuell nach dem Backofen. Aufpassen, dass die Cracker nicht zu braun werden. Sie eignen sich wunderbar als Snack, zum Dippen oder als Brotersatz.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.