Mexikaner


Rezept speichern  Speichern

mit Wodka

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 12.01.2017 728 kcal



Zutaten

für
2 Liter Tomatensaft
1 Flasche Gemüsesaft (Sangrita-Picante)
700 ml Wodka
¾ Fläschchen Tabasco, rot
1 EL Meersalz
1 EL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Nährwerte pro Portion

kcal
728
Eiweiß
10,04 g
Fett
1,35 g
Kohlenhydr.
30,83 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 10 Minuten
Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut verrühren, anschließend den Mexikaner in Flaschen füllen und am besten 1 - 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

Er hält sich bestimmt einige Tage, allerdings habe ich noch nie Reste wieder mitgenommen.

Das Rezept ergibt ungefähr 3 Liter Mexikaner.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Daniel-Altmann

super rezept ich hatte es mit tabasko übertrieben aber trotzdem lecker und hält sich im kühlschrank sehr lang hab es vor einem monat gemacht ist immer noch lecker😁

07.12.2018 21:18
Antworten
DaniJan

Hallo MaddieZ, lass ihn mal ein bis zwei Tage ziehen.

01.06.2017 22:07
Antworten
DunjaSven

Hallo, war das *bittere* nach dem ziehen weg? Ich habe auch das Problem :-(

09.06.2017 22:21
Antworten
MaddieZ

Okay, ich hoffe, dass es dann weg ist :(

02.06.2017 09:25
Antworten
DaniJan

Hallo MaddieZ, lass ihn mal ein bis zwei Tage ziehen.

02.06.2017 07:42
Antworten
MaddieZ

Was kann ich machen, wenn der Mexikaner bitter schmeckt? Zieht der Geschmack noch weg? Oder gibt es da einen Trick?

01.06.2017 21:30
Antworten
Büttelborner

Sehr schönes Rezept, gerne darf der Vodka Anteil noch erhöht werden.

13.01.2017 20:04
Antworten