Käseomelett mit Lachs


Rezept speichern  Speichern

low carb

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.01.2017 352 kcal



Zutaten

für
1 Zehe/n Knoblauch
100 g Spinat
300 g Lachsfilet(s)
1 Kugel Mozzarella, ca. 125 g
5 Ei(er)
2 EL Sahne, ca. 20 ml
1 EL Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
352
Eiweiß
30,87 g
Fett
24,41 g
Kohlenhydr.
2,46 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Spinat waschen und trocken schleudern. Den Backrohr auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) vorheizen.

Das Lachsfilet unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Eier mit der Sahne verquirlen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die Eiersahne dazugießen und 1 Minute stocken lassen.

Die Pfanne vom Herd nehmen und die Eier mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Spinat, Lachswürfeln und Mozzarellascheiben belegen und im Backrohr 10 - 15 Min. überbacken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

steffikamps

Sehr lecker. Meine Tochter ist super begeistert und konnte nicht genug bekommen. Es ist auch schnell zubereitet und ich denke das man noch einiges variieren kann. Darauf freue ich mich schon. Danke für das leckere Rezept 5*

06.07.2018 17:46
Antworten
Jenne85

Klappt ganz wunderbar :-) Ich habe Eier, Käse und Milch vermischt, gewürzt und in die Ofenform gefüllt. Ab in den Ofen. Währenddessen TK-Blattspinat mit Knoblauch in der Pfanne angebraten und mit Muskat gewürzt. Nach 10 Minuten Spinat, Lachs und geriebenen Käse auf das Omelette und nochmals 10 Minuten in den Ofen. Schmeckt echt klasse lecker 😋

11.04.2018 21:18
Antworten
Jenne85

Ich habe keine Pfanne für den Ofen. Kann man das Omelette auch nur im Ofen zubereiten?

11.04.2018 10:42
Antworten
Schnubbert

Ich hätte gedacht, dass 10 Minuten im Ofen zuviel sind für das Omelett und das Ei trocken wird. Es war allerdings super fluffig und lecker. Ich habe 6 Eier genommen (Größe M) und das ganze auf 2 Omelettes aufgeteilt. Hatte auch nur TK Spinat im Haus, war aber super lecker. Danke

10.02.2017 13:00
Antworten
weisseschwalbe

Also ich hätte es echt nicht gedacht, aber Ei und Lachs - echt leckere Kombi, das perfekte Fitnessessen und Sau lecker 👌🏽 die 4 Portionen haben wir allerdings locker zu zweit verputzt 😉 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ von mir 👍🏽

08.02.2017 19:49
Antworten