Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2017
gespeichert: 58 (2)*
gedruckt: 820 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.03.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini
150 g Paniermehl
1/2 TL Salz
1 TL Knoblauchpulver
300 ml Milch
80 g Parmesan, gerieben
1 TL Kräuter, italienische

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ein Rost mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Die Zucchini waschen und in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden. Die Zucchinischeiben in eine Schüssel geben und mit der Milch übergießen, bis alle Scheiben bedeckt sind.

Paniermehl, Parmesan, Salz, Knoblauchpulver und die italienischen Kräuter in einen tiefen Teller oder eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.

Die Zucchinischeiben darin wenden, die Panade leicht andrücken und das panierte Gemüse auf das Rost legen. Die Chips sind knusprig, wenn sie etwa 25 Minuten bei 200 °C Umluft auf der mittleren Schiene des Backofens gebacken wurden.

Dazu passt ein Dip je nach Geschmack.