Schinkenschnecken

Schinkenschnecken

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 27.04.2005



Zutaten

für
400 g Schinken (Lachsschinken)
400 g Käse (Gouda), mittelalt
2 Zwiebel(n), gewürfelt
2 Pck. Kräuter (8-Kräuter-Mischung), TK
3 Ei(er)
Salz
Pfeffer
1 Pck. Teig für Pizza / Gemüsekuchen (460 g)
¼ Liter Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Schinken fein würfeln, den Gouda grob raspeln. Beides zusammen mit Zwiebeln, Kräutern und den Eiern vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Teigmischung mit lauwarmer Milch nach Packungsanweisung zubereiten. Auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 60 x 30 cm groß ausrollen. Die Schinkenmasse darauf verteilen. Anschließend von der langen Seite her aufrollen und in Scheiben schneiden (ca. 1 cm dick).
Im Backofen bei 175 ° C (Umluft) ca. 20 Min. backen.
Die Schinkenschnecken können nach dem Abkühlen gleich eingefroren werden. Man muss sie dann aufgetaut nur noch 10 Minuten bei 175 ° C (Umluft) aufbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Primus09

Leckere Sache

28.04.2005 13:37
Antworten
Evili

ich nehme dafür fertig ausgerollten Pizzateig von A...i. Lecker. Mfg

28.04.2005 08:55
Antworten