Braten
Fingerfood
Geflügel
Hauptspeise
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
kalt
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Popcorn - Chicken

SABO - Popcorn Chicken

Durchschnittliche Bewertung: 3.17
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 29.01.2002



Zutaten

für
1 kg Hähnchenbrüste
200 g Mais, Dose, abgetropft
2 Ei(er)
100 ml Buttermilch
250 g Maismehl
1 TL Salz
¼ TL Cayennepfeffer
2 TL Oregano
½ TL Basilikum
1 TL Zucker
1 TL Pfeffer, weiss
1 TL Paprikapulver, edelsüss
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
3 EL Öl (Olivenöl)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 40 Min.
Hähnchen waschen, abtrocknen und in nuggetgrosse Stücke schneiden. Die nächsten drei Zutaten im Blender mixen und in einen tiefen Teller geben. Restliche Zutaten (ausser Olivenöl) in einer Schüssel mischen.

Nuggets zuerst in Buttermilch-mix wenden, dann in der Maismehlmischung wälzen. Hähnchenstückchen auf ein gefettetes Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 175° für
ca. 25 - 30 Minuten backen.

Kurz vor Schluss mit dem Olivenöl beträufeln.
Mit Salat und Baguette servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Backspaß-Babie

Hallo SABO kann ich die Buttermilch vieleicht mir etwas ersetzen? Die werd ich hier nämlich garantiert nicht auftreiben können. :-( Da ich die gerne mit zur Arbeit nehmen würde interessiert mich auch ob ich die in der Mircrowelle zubereiten kann. Ich hab mir überlegt dass das vll geht wenn ich die vor dem erhitzen in etwas Öl schwenke aber mach ich dasbesser mit gefrohrenen popcornchicken? falls ich die einfriere wäre es generell eine gute idee sie in öl zuschenken? oder vorfrietiren wie bei den gekauften Pommes? Für Trips wäre ich sehr dankbar! BSB

11.11.2010 19:47
Antworten
percussionfan

Habe das Rezept endlich ausprobiert und uns hat es leider nicht zu gut geschmeckt, da die Panade nicht schön kross wurde, sondern eher klebrig/pulvrig. Vielleicht müsste man die Nuggets in der Pfanne zubereiten? Kenne Popcorn-Shrimp bzw. Chicken nur als richtig kross...!

29.08.2008 08:53
Antworten
FriRa

Wir haben das inzwischen auch mal ausprobiert. Geschmeckt hat es uns super, die Würzmischung ist echt perfekt abgestimmt. Allerdings hat sich bei uns nicht an allen Stellen die Feuchtigkeit von der Buttermilch mit dem Mehlmix verbunden, so dass es im Mund manchmal ein bißchen unangenehm pulverig war. Vielleicht muss ich da aber auch nur noch ein bißchen mehr üben. Aber sehr lecker trotzdem, wie gesagt.

18.06.2006 14:27
Antworten
ulaB

Als Popcorn-* werden in den USA oft auch einfach nur die ueblichen Fingerfood-Gerichte genannt. Also alles, was man bei einem gemuetlichen Fernsehabend besser nicht nebenbei geniessen sollte :-) Balu

03.12.2004 11:17
Antworten
percussionfan

es gibt in USA z.B. auch "popcorn-Shrimp" Mais = corn in English...! Liebe Grüße, Isolde

10.09.2004 15:57
Antworten
KatySC

Das Rezept hoert sich wirklich gut an. Werde es in den naechsten tagen mal ausprobieren (und preiswerter als popeyes oder kfc). @gaensebluemchen: ich denke in einer Moulinette (wo man alles drin fein hacken kann) sollte es auch klappen.

24.02.2003 08:31
Antworten
S.B. 5

@ gaenseblumchen!! in einenblender,bereitet man unter andere,auch milchshakes zu. gruss SABO!!

15.02.2003 04:21
Antworten
Gänseblume

Hallo SABO. Was bitte ist ein Blender? Gruss Gänseblume

01.01.2003 17:48
Antworten
ahmadellen

Blender heißt Mixer auf Englisch

08.04.2009 17:08
Antworten
ScholzWohlers

Sehr leckere Nuggets. Außerdem auch nicht so fettig .

02.03.2002 23:51
Antworten